Wichtige Infos!

- Zum Elternbrief des HKM bezüglich der Corona-Schutzmaßnahmen nach den Herbstferien gelangen Sie hier.

-30.09.2021: Die Gemeinde Höchst i. Odw. hat in dieser Woche im gesamten Bereich der Bismarckstraße und Wilhelminenstraße mit ihren Nebenstraßen eine Tempo-30-Zone eingerichtet.
Die Überwachung des fließenden Verkehrs wird ab kommender Woche beginnen.

-Zu einer Übersicht der ab 16.09.2021 geltenden Corona-Kinderregeln in Hessen gelangen Sie hier.

  Anfahrt
  E-Mail Kontakt
  06163-9420

Nachrichten

Die EGS nahm auch in diesem Jahr an der Juniorwahl zur Bundestagswahl statt. Dabei konnten Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse ihre Stimme abgeben. Insgesamt nahmen über 500 Schülerinnen und Schüler an der Wahl teil, was einer Wahlbeteiligung von 72% entsprach. Der Q1-PoWi-LK, der den Wahlvorstand bildete, informiert hiermit über das Auszählungsergebnis an der Ernst-Göbel-Schule:

Mit Beginn des neuen Schuljahres 2021/2022 ist das neu gebaute Lehrschwimmbad der Ernst-Göbel-Schule wieder im für den Schulbetrieb einsetzbar. Unspektakulär und ohne warme Worte nahmen die Klassen und Schwimmkurse den Schwimmunterricht wieder auf. „Nach 3 Jahren ohne Schwimmunterricht in den jüngeren Jahrgängen war das eine sehr gute Nachricht, die wir von unserem Hausmeister in der letzten Ferienwoche bekamen“, so der stellvertretende Schulleiter Dennis Kroeschell.

Am Donnerstag, den 23. September 2021 von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Mensa findet unser Familien-Cafe "Leuchtturm" statt.

Alle Mütter, Väter, Eltern, gerne auch Großeltern, sind herzlich willkommen. Bei Bedarf dürfen kleinere Kinder gerne mitkommen.

Wir planen ein gemütliches Beisammensein und hoffen auf gute Gespräche und eine schöne Zeit miteinander.

Es gibt Tee, Wasser und Kaffee und es wäre schön, wenn jeder eine Kleinigkeit mitbringen würde (Kuchen, Kekse, Knabbereien).

Wir freuen uns auf Sie!
Pia Bode (Schulsozialarbeit)  &  Eva Heldmann (Gemeindepädagogin)

Bei Fragen können Sie uns gerne anrufen (06163-942241) oder uns schreiben (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

In den letzten zwei Wochen ist im und am Innenhof vor der Biologie mithilfe von Schülern ein Ort entstanden, der an den verstorbenen und sehr geschätzten Lehrer, Kollegen und Menschen Georg Pflästerer erinnert.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.