Wichtige Infos!

- Zum Elternbrief des HKM bezüglich der Corona-Schutzmaßnahmen nach den Herbstferien gelangen Sie hier.

-30.09.2021: Die Gemeinde Höchst i. Odw. hat in dieser Woche im gesamten Bereich der Bismarckstraße und Wilhelminenstraße mit ihren Nebenstraßen eine Tempo-30-Zone eingerichtet.
Die Überwachung des fließenden Verkehrs wird ab kommender Woche beginnen.

-Zu einer Übersicht der ab 16.09.2021 geltenden Corona-Kinderregeln in Hessen gelangen Sie hier.

  Anfahrt
  E-Mail Kontakt
  06163-9420

Nachrichten

Die EGS nahm auch in diesem Jahr an der Juniorwahl zur Bundestagswahl statt. Dabei konnten Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse ihre Stimme abgeben. Insgesamt nahmen über 500 Schülerinnen und Schüler an der Wahl teil, was einer Wahlbeteiligung von 72% entsprach. Der Q1-PoWi-LK, der den Wahlvorstand bildete, informiert hiermit über das Auszählungsergebnis an der Ernst-Göbel-Schule:
Bei der Erststimme konnte sich der Direktkandidat der SPD, Herr Dr. Jens Zimmermann mit 27% knapp vor der Konkurrenz durchsetzen. Die größte Fraktion im kommenden Bundestag würde die FDP bilden, die mit knapp 22%  die meisten Zweitstimmen auf sich vereinen konnte. Sie hätte damit den schwierigen Auftrag zu Bildung einer Regierung in dem um die Tierschutzpartei und Basis ergänzten deutlich bunteren 20.Bundestag.
Ein genauer Bericht mit Wahlanalyse folgt zeitnah. Das gesamte bundesweite Ergebnis der Juniorwahl ist unter www.juniorwahl.de veröffentlicht.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.