Corona kann die Ernst-Göbel-Schule nicht bremsen, neue Projekte werden auch in schwierigen Zeiten geplant und gestartet. In Zusammenarbeit mit der

GemseAckerdemie

(Ackerdemia e.V.)

haben Kolleg*innen der Schulsozialarbeit und des Lehrerkollegiums gemeinsam eine Ackerfläche auf dem Schulgelände bepflanzbar gemacht.

 Vorher sah es noch so aus:

Bild1

Zum Glück hat die Schule gute Beziehungen zu allen möglichen helfenden Händen und Betrieben und so war ein freundlicher Mitarbeiter der Firma Seippel Landmaschinen GmbH in Groß-Umstadt auf Nachfrage sofort bereit, bei der schweißtreibenden Arbeit des Umgrabens zu helfen und kam mit einer Motorhacke vorbei.

Die helfenden Hände der Firma Seippel:

Bild2

So wurde die ehemalige Wiese flott zu Ackerland.

Expert*innen der Ackerdemie haben die Acker-Lehrkräfte und –pädagog*innen vor Ort geschult.

Lebenslanges Lernen:

Bild3

In mehreren Etappen haben Schüler*innen der Klasse H 9 und Acker-Lehrer*innen und –Pädagog*innen unter den nötigen Hygienebedingungen Beete angelegt und alles für die anstehenden Pflanzungen vorbereitet.

Schüler*innen und Lehrpersonal arbeiten Hand in Hand:

Bild4

Schüler*innen aus den Klassen 5, 6 und aus der Oberstufe waren mit Begeisterung dabei. Natürlich wurden die Gruppen streng getrennt und arbeiteten zum Teil zeitversetzt, um den Coronabestimmungen gerecht werden zu können.

Alle arbeiten gemeinsam:

Bild5Bild6

 Bild7Bild8

Mittlerweile wachsen auf mehreren dieser Beete verschiedene Gemüsesorten, wie Radieschen, Zuckererbsen, Kartoffeln, rote Bete, Fenchel und Kohlrabi.

Es wächst und gedeiht…

Bild9

Jetzt hoffen wir alle auf eine reiche Ernte!

Ihr wollt mitarbeiten? Dann meldet euch bei der Schulsozialarbeit in Raum 160!

Sponsor der EGS:

Sparkasse Odenwaldkreis

Sponsor der EGS:

R.Hering Logo

Sponsor der EGS:

  

Sponsor der EGS:

AOK Logo

Sponsor der EGS:

Sponsor der EGS:

RWH IT Logo

Schultermine

Keine Termine

Klausurtermine

Keine Termine

Anmelden

Die Anmeldung ist nur für Lehrkräfte, Mitarbeiter/innen und Schüler/innen der GOS der EGS Höchst möglich.

Zur Registrierung