Wichtige Infos!

-Zu einer Übersicht der ab 16.09.2021 geltenden Corona-Kinderregeln in Hessen gelangen Sie hier.

-Wichtige Informationen zur Aufnahmefeier unserer neuen 5. Klassen am Dienstag den 31.08.2021 finden Sie hier.

-Zum aktuelle Elternbrief der EGS [Juli 2021] gelangen Sie hier.

- Zum aktuelle Elternschreiben des Kultusministers [Juli 2021] gelangen Sie hier.

  Anfahrt
  E-Mail Kontakt
  06163-9420

Bewerbung für die GO

Wie kann ich mich für die gymnasiale Oberstufe bewerben?

Die gymnasiale Oberstufe in Hessen geht - unabhängig von G8/G9 - über drei Jahre. Das erste Jahr der Oberstufe wird als Einführungsphase bezeichnet (kurz: E-Phase), die zwei Folgejahre als Qualifikationsphase (Q-Phase).

 

Aufnahmevoraussetzung für die E-Phase

Eine der folgenden vier Aufnahmevoraussetzungen muss erfüllt sein:

  1. Versetzungszeugnis eines G9-Gymnasiums1)(13 Schuljahre) aus dem Jahrgang 102)in den Jahrgang 11.
  2. Versetzungszeugnis eines G8-Gymnasiums1)(12 Schuljahre) aus dem Jahrgang 9 in den Jahrgang 10.
  3. Qualifizierender Realschulabschluss oder Qualifizierender Mittlerer Abschluss (MAQ) aus Hessen.
  4. Realschulabschluss oder Mittlerer Abschluss mit einem Notendurchschnitt von 2,75 oder besser in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch sowie einer frei wählbaren Naturwissenschaft und gleichzeitig einem Durchschnitt von besser als 3,0 in den übrigen Fächern.

Ausnahmen von diesen Regeln oder eine Aufnahme auf Probe in die gymnasiale Oberstufe sind laut Hessischen Schulgesetz (HSchG) und Oberstufen- und Abiturverordnung (OAVO) in Hessen nicht möglich.

  

Anmeldung oder Bewerbung zur E-Phase

1.) Anmeldung oder Bewerbung von hessischen Schulen

a) Anmeldung von der Ernst-Göbel-Schule

Auch wenn Ihr schon Schülerinnen oder Schüler dieser Schule seid, muss eine Anmeldung zur gymnasialen Oberstufe erfolgen. Die entsprechenden Informationen und Formulare bekommt ihr Ende Januar über die Klassenleitungen oder im Falle eines bestehenden (Teil-)Lockdowns über mich per Moodle. Die Anmeldung muss bis zum 5. Februar bei der EGS eingegangen sein.

Sofern die Aufnahmevoraussetzungen in die gymnasiale Oberstufe erfüllt sind, erfolgt generell eine vorläufige Zusage (sie wird bis Ende April per Post verschickt). Diese wird automatisch (also ohne einen weiteren Brief) zu einer endgültigen Zusage, sofern die Aufnahmevoraussetzungen mit dem Jahreszeugnis immer noch erfüllt sind.

b) Anmeldung von der Georg-Ackermann-Schule oder der Carl-Weyprecht-Schule

Schülerinnen und Schüler der Georg-Ackermann-Schule Breuberg sowie der Carl-Weyprecht-Schule Bad König melden sich über ihre Schulen bei uns an, das heißt: Die Anmeldungs- und Einwahlbögen werden von der GAS bzw. der CWS ausgeteilt, wieder eingesammelt und mit einer Kopie des Halbjahreszeugnisses (10/1) gebündelt an uns weitergegeben. Die Weitergabe geschieht umgehend nach Ausgabe der Halbjahreszeugnisse bis zum 5. Februar 2021.

Sofern die Aufnahmevoraussetzungen in die gymnasiale Oberstufe erfüllt sind, erfolgt generell eine vorläufige Zusage (wird bis Ende April per Post verschickt). Diese wird automatisch (also ohne einen weiteren Brief) zu einer endgültigen Zusage, sofern die Aufnahmevoraussetzungen mit dem Jahreszeugnis immer noch erfüllt sind.

c) Bewerbungen von anderen hessischen Schulen

Siehe Bewerbung von bayerischen Schulen (Anmerkung: Das bayerische Zwischenzeugnis entspricht dem hessischen Halbjahreszeugnis)

 

2.) Bewerbung von bayerischen Schulen

Alle bayerischen Schülerinnen und Schüler durchlaufen ein Bewerbungsverfahren. Dazu muss der Ernst-Göbel-Schule bis zum 1. Februar 2021 eine Bewerbung vorliegen, die folgende Bestandteile enthält:

  • Betreff mit dem Namen der Bewerberin oder des Bewerbers
  • Handschriftliches Anschreiben mit Lichtbild (Scan als JPG oder PDF)
  • Vollständig ausgefülltes Bewerbungsformular (Download s. u.)
  • Vollständig ausgefüllten Einwahlbogen (Download s. u.)
  • Eingescannte Kopien der zwei Zeugnisse (Zwischenzeugnis und Jahreszeugnis) des Vorjahres.
  • Das aktuelle Zwischenzeugnis muss dann nach seiner Ausgabe bis zum 19. Februar4)2021 per Scan nachgereicht werden.

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind per E-Mail an folgende Adresse zu senden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Alternativ können die Unterlagen auch per Post an die Oberstufenleitung der Ernst-Göbel-Schule, Bismarckstraße 52, 64739 Höchst gesendet werden.

Erfolgreiche Bewerberinnen und Bewerber aus Bayern erhalten umgehend bis Ende Februar eine unverbindliche Zusage per E-Mail mit der Aufforderung, uns das Original des Zwischenzeugnisses nachzureichen. Wenn dieses bei uns eintrifft, wird die vorbehaltliche Zusage unsererseits verbindlich.

Bis Ende April erhalten bayerische Schülerinnen und Schüler von uns eine verbindliche vorbehaltliche Zusage oder eine Absage per Post. Eine vorbehaltliche Zusage wird automatisch (also ohne einen weiteren Brief) zu einer endgültigen Zusage, sofern die Aufnahmevoraussetzungen mit dem Jahreszeugnis immer noch erfüllt sind.

Bei Fragen empfiehlt sich eine Kontaktaufnahme mit der Oberstufenleitung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter Angabe Ihrer Telefonnummer für einen Rückruf.

  

Bewerbung zur Q-Phase

Für Schülerinnen und Schüler von bayerischen Gymnasien besteht auch die Möglichkeit eines Wechsels nach der Mittelstufe (10. Klasse) direkt in unsere Qualifikationsphase. Voraussetzung ist die Zulassung zur Qualifikationsphase eines bayrischen Gymnasiums. Eine Bewerbung zur Qualifikationsphase beinhaltet ein persönliches Vorstellungsgespräch bei der Studienleitung. Bitte nehmen Sie per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Kontakt mit der Oberstufenleitung auf unter Angabe einer Telefonnummer für einen Rückruf.

 

 

1) Gleichgestellt sind die Gymnasialklassen von kooperativen Gesamtschulen.

2) Analog gilt eine Versetzung aus einer bayerischen Gymnasialklasse 9+ in die Klasse 10, sofern zuvor der Jahrgang 9 besucht wurde.

3) Falls die Fächereinwahl zu Entscheidungsproblemen führt, empfehle ich die hier verlinkten Informationen.

4) Bei Verschiebung des Termins aufgrund der Pandemiesituation entsprechend später.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.