"Denk mal - Worauf baut Europa?" haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse G9c im Projektbereich "Vergiss mein nicht" zu eigen gemacht. Mit Studienrat Manfred Seifert wurden Standorte von Burgen im schulnahen Umfeld der Ernst Göbel Schule vom Breuberg bis zum Frankenstein gesucht und digital lokalisiert. Kreativ lernend Europa entdecken und mitgestalten – das ist das Ziel des Europäischen Wettbewerbs, der 2018 zum 65. Mal stattgefunden hat. Mit jährlich 85.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern an bundesweit rund 1.200 Schulen ist er seit dem Gründungsjahr 1953 nicht nur der älteste, sondern auch einer der renommiertesten Schülerwettbewerbe Deutschlands. Der auf Landesebene prämierte Flyer kann nun zur Erwanderung der Standorte mit den schuleigenen GPS-Geräten dienen.

   

Die Preisträger der Klasse G9c präsentieren ihr Projekt zur Themenstellung: „Die Region zwischen Rhein, Main und Neckar – erwanderbare Ruinen in der Mitte Europas“ 

Sponsor der EGS:

Sparkasse Odenwaldkreis

Sponsor der EGS:

Sponsor der EGS:

Schultermine

24. November 2018
9:30 - 13:00
Schnuppertag für Grundschüler/innen
26. November 2018
Projektprüfung H9
26. November 2018
Projektprüfung H9
26. November 2018
Projektprüfung H9
29. November 2018
Beratungsteam
26. November 2018
Projektprüfung H9
29. November 2018
Schüler aus Montmelian in Höchst

Klausurtermine

29. Januar 2019
Q1-Q2: HOBIT in Darmstadt
30. Januar 2019
Q1-Q2: HOBIT in Darmstadt
31. Januar 2019
Q1-Q2: HOBIT in Darmstadt

Anmelden

Die Anmeldung ist nur für Lehrkräfte, Mitarbeiter/innen und Schüler/innen der GOS der EGS Höchst möglich.

Zur Registrierung