Wer denkt, dass das Grundgesetz nur etwas Abstraktes ist, das man lesen muss, hat nicht die Aktion des Leistungskurses PoWi (Politik und Wirtschaft) an der Ernst-Göbel-Schule in Höchst erlebt. Der Kurs unter der Leitung von Antje Grabenhorst hatte sich zum Ziel gesetzt, das Grundgesetz allen Mitschülern der Schule nahezubringen. Zum Anlass des 70-jährigen Bestehens des Grundgesetzes am Donnerstag luden die Schüler und Schülerinnen  alle Klassen zu einem kurzen Film über einen Artikel des Grundgesetzes ein und boten anschließend eine Diskussion über dieses Fundament unseres Staates an. Begleitend zu diesem Angebot gingen Schüler auch durch die Klassen, sprachen mit den Schülern über die Funktion und Bedeutung dieses Gesetzwerkes und verteilten insgesamt 600 Grundgesetze. Mit dieser Veranstaltung wollte Frau Grabenhost und ihr Leistungskurs vor allem auf die immense Bedeutung des Grundgesetzes auch für die Gegenwart hinweisen. Denn trotz aller gesellschaftlicher Veränderungen stellt das Grundgesetz auch nach 70 Jahren das Fundament dar, auf dem unsere Gesellschaft in Frieden und Sicherheit lebt.

 

Mehr als nur Theorie ist für die Schüler und Schülerinnen des Leistungskurses PoWi (Politik und Wirtschaft) und ihrer Lehrerin Antje Grabenhorst (4. V. r.) das Grundgesetz.

Text und Foto: Thomas Raupach

Sponsor der EGS:

Sparkasse Odenwaldkreis

Sponsor der EGS:

Sponsor der EGS:

Schultermine

19. Juni 2019
Abschlussfeier H9/R10/LH2
17. Juni 2019
Projekttage
17. Juni 2019
Waldtage H/R6 und G7
17. Juni 2019
Projekttage
17. Juni 2019
Projekttage
21. Juni 2019
Tag nach Fronleichnam
17. Juni 2019
Projekttage

Klausurtermine

Keine Termine

Anmelden

Die Anmeldung ist nur für Lehrkräfte, Mitarbeiter/innen und Schüler/innen der GOS der EGS Höchst möglich.

Zur Registrierung