Am 11.09.2017 fand eine Podiumsdiskussion zur Juniorwahl 2017 an der EGS statt. Zur Diskussion stellten sich Jugendvertreter verschiedener Parteien, die zu ausgewählten Themen von Schülerinnen und Schüler Stellung nahmen. Aus Gründen der knappen Vorbereitungszeit konnte kein Vertreter der Jungen Union teilnehmen.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Caroline Hildebrand (PoWi-LK Q1) eröffneten die einzelnen Teilnehmer auf dem Podium die Auseinandersetzung zu unterschiedlichen Themen. Die 140 Schülerinnen und Schülern des Q1-Jahrgangs der EGS nutzten die Möglichkeit zur direkten Fragestellung an die Runde und forderte Positionen zur Infrastruktur, Steuerpolitik, der Bildungspolitik sowie Einwanderungspolitik ein.

Die Moderation wurde von Jadzia von der Landesschülervertretung organisiert. Es entwickelte sich eine lebhafte Diskusionsrunde, die den politisch interessierten Zuschauern die unterschiedlichen Positionen der Parteien aufgezeigt hat. In diesem Rahmen hat sich die Veranstaltung sicherlich nicht nur für die Erstwähler bei der Bundestagswahl als lohnend erwiesen, sondern auch mit Blick auf die kommenden Wahlentscheidungen erste Orientierung bieten können.

Der Dank geht an alle Teilnhemer der Podiumsdiskussion zur Juniorwahl 2017: Brian Röcken (JuLis), Christian Andrasev (Linksjugend), Josh Seeger (Jusos), Philp Krämer (Grüne Jugend) und dem Organisationsteam rund um die Landesschülervertretung.

 

 

 

Sponsor der EGS:

Sparkasse Odenwaldkreis

Sponsor der EGS:

Sponsor der EGS:

Schultermine

15. Dezember 2017
19:00 - 20:30
Adventskonzert der EGS
27. Dezember 2017
Weihnachtsferien
27. Dezember 2017
Weihnachtsferien
27. Dezember 2017
Weihnachtsferien
27. Dezember 2017
Weihnachtsferien
27. Dezember 2017
Weihnachtsferien
27. Dezember 2017
Weihnachtsferien

Klausurtermine

Keine Termine

Anmelden

Die Anmeldung ist nur für Lehrkräfte, Mitarbeiter/innen und Schüler/innen der GOS der EGS Höchst möglich.

Zur Registrierung