Schüler informieren Schüler – Unter diesem Motto begegneten sich die Experten zum Thema digitale Medien aus dem Jahrgang E10 und die Schüler aller Schulzweige der 5. Klassen an der Ernst Göbel Schule Höchst. Im Vorfeld haben sich die Oberstufenschüler der Einführungsphase zu digitalen Helden weitergebildet und im eigens dafür eingerichteten Differenzierungskurs Ideen zur Umsetzung entwickelt. Flankiert durch einen Online-Kurs der Digitale Helden gGmbh steht bei der Umsetzung das selbstorganisierte Lernen im Vordergrund. Themen wie Kettenbriefe, Stress in der WhatsApp-Gruppe und das recht am eigenen Bild sind nur einige Beispiele, die zum Kernprogramm der Digitalen Helden gehören. Die Klassenbesuche in den 5. Klassen der EGS fanden an zwei Tagen, jeweils von der 1. bis zur 6. Stunde statt. Schnell wurde klar, dass die angesprochenen Themen die Schülerinnen und Schüler bewegt und sie nicht nur viel berichten, sondern auch noch viel erfahren können. Während einer Einführungsphase im regulären Klassenraum wurde der Grundstein für den zweiten Teil am PC im Computerraum gelegt. Gemeinsam mit den Digitalen Helden entwickelten die 5.-Klässler ein sicheres Passworts für den persönlichen Gebrauch. Die Digitalen Helden an der EGS werden in Zukunft der Schulgemeinde als Ansprechpartner im Bereich digitale Medien – speziell im Fall von Problemen und Fragestellung die Interaktion betreffend – zur Verfügung stehen. Weiterführende Informationen mit interessanten Links und Kontaktmöglichkeiten bietet die Schulhomepage unter dem Menu „Angebote/Digitale Helden“. Das Programm der Digitalen Helden wird landesweit von vielen weiteren Schulen unterhalten und bietet die Möglichkeit zu einem regen Austausch. An der Schule vor Ort werden die digitalen Helden durch Herrn Trumpfheller und Herr Fuchs unterstützt.

Wie sicher ist mein Passwort? Mit dieser Frage und weiteren Problemen haben sich die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen an der EGS an insgesamt 2 Tagen beschäftigt.

(Text & Foto: Fuchs)

Im Februar besuchen die Digitalen Helden die Klassen der Jahrgangsstufe 5 an der EGS. Im Rahmen von 3 Stunden stellen sich die Digitalen Helden bei den Mitschülerinnen und Mitschülern vor. Nach einer Einführung in unterschiedliche Themenbereiche der digitalen Welt sind Erfahrungsaustuasch und Fragestellungen sowie hilfreiche Einstellungen am eigenen Gerät Gegenstand der Veranstaltung.

Dabei wird auch mindestens ein drittel der Zeit im Rechnerraum verbracht.

Die Termine für die einzelnen Klassen:

KLASSE DATUM Stunde
G5b Salefsky Mittwoch 14.Februar

1.-3. Stunde

5b Grabs Mittwoch 14.Februar

1.-3. Stunde 

5a Topcu Mittwoch 14.Februar

4.-6. Stunde 

G5c Lauterfeld Mittwoch 14.Februar

4.-6. Stunde 

LM1 Vornhoff Mittwoch 21.Februar

1.-3. Stunde 

5c Hillerich Mittwoch 21.Februar

1.-3. Stunde 

G5a Rohowski Mittwoch 21.Februar

4.-6. Stunde 

G5d Wolkenhauer Mittwoch 21.Februar

4.-6. Stunde 

Falls ihr Tipps und Hinweise zum sicheren Serven im Netz sucht, seid ihr bei uns richtig oder ihr klickt mal auf den nachstehenden Seiten vorbei...

 

Check dein Passwort Hier kannst du dein Passwort auf seine besondere Sicherheit gegen Hackerangriffe überprüfen lassen.
Juuuport Bietet eine anonyme Beratung und praktische Tipps für Jugendliche von Jugendlichen.  
Handysektor Hier geht es rund ums Smartphone mit nützlichen Hinweisen.
Medien Scouts Viele informative Materialien rund um die digitale Welt mit Tipps, Hinweisen und weiterführenden Anregungen.
Kindermedienland Bietet Möglichenkeiten, die eigenen Kompetenzen zum Thema Medien auszubauen.
Digitale Helden Mehr Informationen über das Überregionale Projekt, an dem sich auch unsere Schule in 2017/2018 beteiligt.

Die Digitalen Helden sind Schülerinnen und Schüler der Ernst-Goebel-Schule und besuchen aktuell die Klassen der Jahrgangsstufe E10. Als Experten haben sie sich in einem Differenzierungskurs zum Thema Digitale Medien weitergebildet und zu unterschiedlichen Problemfragen Antworten gefunden. 

Ihr habt ein Problem mit der Nutzung einer App? Ihr seid euch nicht sicher welche Sicherheitseinstellung für euch richtig ist? Ihr wollt uns auf etwas aufmerksam machen, was nicht sofort jeder mitkriegen soll?

Wenn ihr als Schülerinnen und Schüler der EGS davon provitieren wollt, dann meldet euch bei uns! 

Unter der Email-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein![Schuldomain] erreicht ihr uns für eure Fragen rund um die Digitale Welt an der Ernst-Göbel-Schule.

In der analogen Welt findet ihr uns im Schuljahr 2017/2018 immer mittwochs in der 3. & 4. Stunde in Raum 113 (PC-Raum).

 

Als weitere Ansprechpartner stehen dir im Rahmen der Digitalen Helden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!zur Verfügung.

 

 

Sponsor der EGS:

Sparkasse Odenwaldkreis

Sponsor der EGS:

Sponsor der EGS:

Schultermine

13. Dezember 2018
Paris-Fahrt
13. Dezember 2018
Paris-Fahrt
14. Dezember 2018
19:00 - 21:00
Adventskonzert
13. Dezember 2018
Paris-Fahrt
13. Dezember 2018
Paris-Fahrt
19. Dezember 2018
Exkursion E10
21. Dezember 2018
Letzter Termin für Lernkontrollen

Klausurtermine

29. Januar 2019
Q1-Q2: HOBIT in Darmstadt
30. Januar 2019
Q1-Q2: HOBIT in Darmstadt
31. Januar 2019
Q1-Q2: HOBIT in Darmstadt
7. März 2019
Abitur: Schriftliches Abitur
8. März 2019
Abitur: Schriftliches Abitur
9. März 2019
Abitur: Schriftliches Abitur

Anmelden

Die Anmeldung ist nur für Lehrkräfte, Mitarbeiter/innen und Schüler/innen der GOS der EGS Höchst möglich.

Zur Registrierung